Logo des OSA

Ornithologenverband Sachsen-Anhalt e.V.

Logo des OSA

Apus - Inhalt der Hefte - Band 12

Band 12
Sonderheft 2005
Gnielka, R.: Brutvogelatlas des Altmarkkreises Salzwedel

Einleitung - Geografische Einführung (Matthias Bönicke) - Besonderheiten des Altmarkkreises als Lebensraum für Vögel - Methodische Probleme - Die Artendichte - Wie ist der Atlas zu lesen? - Wer hat wo kartiert? - Brutvögel mit Verbreitungskarten - Weitere seltene Brutvögel - Literatur - Register
Apus - Band 12 - Sonderheft 2005

Download als pdf (68,97 MB)
Band 12
Heft 5/6
2005
George, K., M. Wadewitz & S. Fischer: Aus ornithologischen Tagebüchern: Bemerkenswerte Beobachtungen 2004 in Sachsen-Anhalt.
AK ST: Zweiter Bericht der Avifaunistischen Kommission Sachsen-Anhalt (AK ST).
Hampe, H.: Wasservogelzählungen im Raum Dessau 1992 bis 2004.
Tischler, P.: Bestandssituation der Kolbenente in Sachsen-Anhalt.
Tauchnitz, H.: Greifvögel in der Saale-Elster-Aue südlich Halle (Saale).
Gehlhaar, H. & R. Weißgerber: Der Sperber als Wintergast und Durchzügler und in der Bergbaufolgelanschaft bei Zeitz.
Richter, M.: Flußseeschwalben brüten am Goitschesee bei Bitterfeld.
Tauchnitz, H.: Beobachtungen an einem Überwinterungsplatz von Bartmeisen bei Halle/Saale (II).

Kleine Mitteilungen:
Tauchnitz, H.: Späte Mauser bei der Bartmeise.

Ornithologenverband Sachsen-Anhalt e.V.:
13. Jahrestagung des OSA e.V. am 22. März 2003 in Köthen.
14. Jahrestagung des OSA e.V. am 8. und 9. Oktober 2004 in Spergau.
Kurzfassungen von Vorträgen auf der 14. Jahrestagung in Spergau:
Schwarz, U.: Die Schutzwürdigkeit der Bergbaufolgelandschaft im Landkreis Merseburg-Querfurt vor dem Hintergrund der Europäischen Vogelschutzrichtlinie.
Wahl, J.: Wasservogelmonitoring - spannede Zukunft mit langer Vergangenheit.
Wadewitz, M.: Die Nilgans - eine Afrikanerin macht sich breit in unserem Lande.
Gnielka, R.: Auswertungsprobleme der Rasterkartierung - Bestandsabschätzung aus Feldergebnissen.
Apus - Band 12 Heft 5+6 - 2005

Download als pdf (26,55 MB)
Band 12
Sonderheft 2004
Aus der Beringungszentrale Hiddensee:
Wissenschaftliche Vogelberingung in den ostdeutschen Bundesländern - neue Zahlen, Fakten und Ergebnisse

Schriftleitung: Dr. U. Köppen

Köppen, U. & S. Scheil: Bericht der Beringungszentrale Hiddensee für die Jahre 2001 und 2002.
Dorsch, H. & U. Köppen: Erste Ergebnisse des Integrierten Monitoring von Singvogelpopulationen (IMS) in den ostdeutschen Bundesländern.
Stein, H. & P. Gottschalk: Die Dorngrasmücke Sylvia communis als Hiddensee-Ringvogel - Ergebnisse 25-jähriger Beringungsarbeit in Ostdeutschland.
Neubauer, W.: Brutperiode, Schlupftermine und Überlebenschancen von Flussseeschwalben Sterna hirundo in Mecklenburg.
Klein, R.: Bemerkenswerte Rückmeldungen eigener und "fremder" Ringvögel aus den Jahren 2001 und 2002.
Miera, C.: Fang von Wacholderdrosseln Turdus pilaris im Winter - eine einfache und zuverlässige Methode.
Becker, R. & J. Fiebig: Elektronische Bruthöhlenkontrolle beim Mauersegler Apus apus - ein Pilotprojekt am Museum für Naturkunde Berlin.
Hübner, G. & G. Hübner: Probleme bei der Farbberingung des Neuntöters Lanius collurio.

Aus der Staatlichen Vogelschutzwarte Brandenburg:
Langgemach, T. & T. Ryslavy: Farbmarkierung von Großtrappen Otis tarda in Brandenburg - jede Ablesung zählt!
Apus - Band 12 - Sonderheft 2004

Download als pdf (25,41 MB)
Band 12
Heft 4
2004
George, K., M. Wadewitz, M. & S. Fischer: Aus ornithologischen Tagebüchern: Bemerkenswerte Beobachtungen 2003 in Sachsen-Anhalt.
AK ST: Erster Bericht der Avifaunistischen Kommission Sachsen-Anhalt (AK ST).
Fischer, S. & K. George: Atlaskartierung - alte und neue Herausforderungen.

Kleine Mitteilungen:
Kolbe, H.: Der Uhu, Bubo bubo, ein neuer Brutvogel im anhaltinischen Teil des Fläming-Vorlandes.
Schwarze, E.: Ungewöhnlich zeitiger und großer Zugtrupp sowie Spätfeststellung der Ohrenlerche.
Uhlenhaut, K.: 30 Jahre "Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Haldensleben" (1973-2003).

Ornithologenverband Sachsen-Anhalt e.V.:
Landtagsanhörung zum geplanten Hochwasserrückhaltebecken im EU-SPA Nordöstlicher Unterharz bei Meisdorf.

Persönliches:
Herzlichen Glückwunsch!
Apus - Band 12 Heft 4 - 2004

Download als pdf (15,54 MB)
Band 12
Heft 3
2004
Stiefel, A. & R. Schönbrodt: Dr. Klaus Liedel zum 70. Geburtstag.
Tauchnitz, H.: Eisvögel in der Umgebung von Halle (Saale): Kommentare zu Beobachtungs-, Fang-, Fund- und biometrischen Daten.
Rößler,A.: Bemerkenswerte Ansammlungen des Bienenfressers bei Gröbzig.
Weißgerber, R.: Die Uferschwalbenkolonie bei Döschwitz (südlicher Burgenlandkreis) 1996 bis 2003.
Schönfeld, M.: Ergebnisse mehrjähriger Untersuchungen in einer Brutkolonie der Mehlschwalbe bei Naumburg.
Harz, M. & J. Luge: Der Wegzug des Teichrohrsängers im Gebiet Köthen in den Jahren 1973 und 2000.
Schönfeld, M.: Zur Situation der Beutelmeise im Gebiet der Mittleren Elbe, Altkreis Wittenberg.
Luge, J.: Beobachtungen an einem Neuntötervorkommen im Kreis Köthen.
Jentzsch, M.: Ornithologische Beobachtungen im Raum Oberröblingen 1976 - 1994.

Kleine Mitteilungen:
Ortlieb, R.: Sperberbruten 2003 im Unterharz (Sachsen-Anhalt).
Uhlenhaut, K.: Röhrenfalle zum Fang von Bienenfressern zur Beringung.
Schönfeld, M.: Ansiedlungsversuch des Sprossers im Stadtgebiet Wittenberg.
Schönfeld, M.: Hohes Alter eines Gartenbaumläufers.

Persönliches:
Schmidt, R.: Eckart Schwarze zur Vollendung seines 65. Lebensjahres.
Apus - Band 12 Heft 3 - 2004

Download als pdf (32,46 MB)
Band 12
Heft 1/2
2004
George, K.: Veränderungen der ostdeutschen Agrarlandschaft und ihrer Vogelwelt insbesondere nach der Wiedervereinigung Deutschlands.
Dissertation am Institut für Tierzucht und Tierhaltung mit Tierklinik der Landwirtschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Einleitung - Methodik - Betrachtungsraum und Indikatoren - Ausgangssituation - Die Veränderungen in Ostdeutschland seit der Wiedervereinigung - Diskussion - Zusammenfassung - Summary - Literaturverzeichnis - Anhänge
Apus - Band 12 Heft 1/2 - 2004

Download als pdf (57,14 MB)


zum Anfang

zurück zur Apus-Seite