Logo des OSA

Ornithologenverband Sachsen-Anhalt e.V.

Logo des OSA

Apus - Inhalt der Hefte - Band 20

Band 20
2015

Benecke, H.-G.; M. Kaatz & S. Rotics: Raumnutzung von Weißstörchen Ciconia ciconia am Neststandort Sachau im Drömling.
Surrounding area utilisation of White Storks at the nest site in Sachau in the Drömling region.

Gleichner, W. & A. Bobbe: 50 Jahre Greifvogelkartierung im Plötzkauer Auwald 1964-2013.
50 years raptor monitoring in the Plötzkau floodplain from 1964 to 2013.

Tauchnitz, H.: Bienenfresser Merops apiaster in der Umgebung von Halle im ehemaligen Saalkreis.
Bee-eaters Merops apiaster in the surrounding of the city of Halle in the former district Saalkreis.

Tischler, P.: Zur Phänologie der Kolbenente Netta rufina in Sachsen-Anhalt 2012 bis 1014 anhand von Daten des Beobachtungsportals "ornitho.de".
Phenology of Red-crested Pochard Netta rufina in the federal state of Saxony-Anhalt from 2012 to 2014 based on data of the bird watching internet portal "ornitho.de".

Nielitz, U. & F. Weihe: Ein Tundra-Goldregenpfeifer Pluvialis fulva im Salzlandkreis bei Athensleben.
A Pazific Golden Plover Pluvialis fulva in the country Salzlandkreis near Athensleben.

AK ST: Achter Bericht der Avifaunistischen Kommission Sachsen-Anhalt (AK ST).
8th report of the Rarities Committee in Saxony-Anhalt (AK ST).

Weissgerber, R. & K.-H. Zwiener: Biotopumgestaltung beseitigt Brutplätze von Rote-Liste-Vogelarten.
Habitat transformation destroys breeding sites of Red List species.

Hoebel, W.-D.: Massierungen der Feldlerche Alauda arvensis bei Halle.
Huge numbers of Eurasian Skylarks Alauda arvensis near Halle.

Schönbrodt, R.: Waschbären können alles, außer Rey-Manschette überklettern und fliegen.
Raccons could do all, exept for climbing Rey-plastic-frills and flying.

Forum

Laser für den Vogelschutz.

Aus dem Ornithologenverband Sachsen-Anhalt (OSA) e.V.

OSA persönlich.

Kratzsch, L.: 24. Jahrestagung des OSA e.V. am 7. und 8. November 2014 in Jessen (Elster).

Todte, I. & G. Dornbusch.: Beringertagung des Landes Sachsen-Anhalt am 9. November 2014 in Jessen (Elster).

Bemerkenswerte Vogelbilder aus Sachsen-Anhalt XIV bis XV
Rotmilan Milvus milvus, Gelbspötter Hippolais icterina, Haubenmeise Parus cristatus

Berichtigungen

Literaturhinweis

Ab 1.1.2015 gültige neue Meldelisten der DAK und der AK ST

Apus - Band 20 - 2015
Band 20
Sonderheft
2015

Martin Schulze: Der Wachtelkönig Crex crex in Sachsen-Anhalt - Bestand und Schutz eines gefährdeten Wiesenbrüters in den Jahren 2009-2011.

Geleitwort
Zusammenfassung/ Summary

1 Einleitung

2 Ziel des NABU-Wachtelkönig-Projekts

3 Methodik

4 Bestand und Bewertung

4.1 Landesweiter Bestand in den Jahren 2009/10
4.2 Landkreisbezogene Darstellung der Bewertung der Vorkommen
4.3 Erfassungen in den Kernbrutgebieten im Jahr 2011
4.4 Ermittlung des Brutstatus
4.5 Repräsentanz im Schutzgebietssystem NATURA2000
4.6 Vorkommen außerhalb der EU SPA
4.7 Anteil SAchsen-Anhalts am bundesweiten Brutbestand
4.8 Habitatwahl
4.9 Betrachtung innerfachlicher Zielkonflikte

5 Umsetzung von Schutzmaßnahmen

5.1 Allgemeine Schutzempfehlungen
5.2 Umsetzung von Schutzmaßnahmen im Projektzeitraum
5.3 Umfragen zu den Schutzmaßnahmen in den Landkreisen
5.4 Effizienzkontrollen der Schutzmaßnahmen
5.5 Künftige Umsetzung des Wachtelkönigschutzes

6 Literatur/Quellen

7 Anhang

7.1 Tabellarische Übersicht der Kernzonen der Brutverbreitung
7.2 Kartografische Darstellungen der Kernzonen der Brutverbreitung

Abkürzungen
Verbreitung und Häufigkeit des Wachtelkönigs in Deutschland
Apus - Band 20 - Sonderheft - 2015


zum Anfang

zurück zur Apus-Seite